wie kann man mit
Po
newstown.de
DOS Befehle
Dos Befehle die auch unter Win 7 noch funktionieren
Mit ASSOS werden alle Dateierweiterungen angezeigt, gehen sie wie folgt vor!, schreiben sie in der Eingabeaufforereung CMD gefolgt von der ENTER-Taste schreiben sie dann da, wo  im aufgepopten Fenster der Kurser blinkt assoc ein und wieder mit
der ENTER-Taste bestätigen und schon werden sämtliche Dateierweiterungen aufgelistet
Der Befehl  mmc startet die Management Konsole von Windows. In dieser grafischen Oberfläche können Sie sich über "Datei" sogenannte Snap-ins hinzufügen, etwa die Aufgabenplanung oder die Computerverwaltung. Der Vorteil: Sie können sich die Konsole mit Ihren Lieblings-Tools ganz einfach abspeichern.
Welches Programm ist als Standartprogramm eingetragen für den direkt aufruft einer Dateiendung wie z.B *.EXE *.html *.jpg…Öffnen sie wie im ersten Eintrag beschrieben über CMD ein DOS Fenster, assoc .Dateiendung
Wer hat das nicht auch schon erlebt, man startet den Rechner und die Platten werden überprüft, wenn man dann chkntfs C: eintippt kann es sein, das man erst Dateiinfos angezeigt bekommt und der Rechner dann sofort gestartet wird, oder das eine Info eingeblendet wird, das der Rechner beim nächsten Start geprüft wird
Momentan sind die beiden wichtigsten Dateisysteme für Windows NTFS und Fat32. Zumindest von Fat32 gibt es einen eingebauten Weg hin zu NTFS. Sie können also einen FAT-Datenträger ohne Datenverlust in NTFS umwandeln. Das erledigt convert. Der Befehl convert g: /fs:ntfs wandelt Laufwerk G nach NTFS.
Sie habe eventuell ein Problem mit dem Rechner, können das Problem aber nicht wirklich erkären, so können sie mit dem Befehl psr das Problem aufzeichnen
Alle installierten Treiber aufrufen, um eventuelle Fehler zu lokalisieren, mit dem Befehl driverquery
Immer interessanter werden Online-Speicherdienste, die man als lokale Freigaben im Explorer sehen und befüllen kann. Doch was macht man, wenn die Freigaben nicht verbunden sind? Eine Möglichkeit ist net use, mit dem Befehl können Sie nicht verbundene Laufwerke mounten, beispielsweise mit net use e: \Freigabe.
Wenn das netzwerk noch funktioniert, heißt das noch lange nicht ob das Internet, noch erreichbar ist um das zu checken können sie mit dem Befel Ping eine Domain aufrufen und kontrolieren ob die Domain oder das Inet noch zu erreichen ist, tippen sie dazu einfach nur ping demodomain.de ein ping -t <IP-Adresse>  oder Domain -------------------------------------------------------------------------------------------- Führt den Ping-Befehl solange aus, bis man es mit STRG + C abbricht. -------------------------------------------------------------------------------------------- ping -n <Anzahl> <IP-Adresse> Hierbei kann man selbst festlegen, wie oft die Echoanforderung gesendet wird. -------------------------------------------------------------------------------------------- ping -l <Anzahl> <IP-Adresse> Die Größenangabe für die Pakete, die geschickt werden.
Das dritte Tool im Bunde neben Ping und Pathping ist bei Verbindungsproblemen mit dem Internet der Befehl tracert. Damit kann man sich auch die Zwischenstellen auf dem Weg zu einer bestimmten Adresse angucken, gleichzeitig kann man sehen, wie lange die einzelnen Schritte dauern.